Ernährung – Ziele/Ansätze

Das Ziel ist eine Ernährung, welche Krankheiten vorbeugt, unser Wohlbefinden, unsere Vitalität und unsere Lebenslust stärkt. Vitalität ist dabei ein Mass für ein intaktes Yang, der erholsame Schlaf eines für ein intaktes Yin und der gesunde Appetit ein Mass für unser Qi, unsere Lebensenergie.

Mit der Ernährung nach den Fünf Elementen wollen wir ein ausgewogenes Verhältnis von YIN, YANG und QI erreichen.

Ein gesundes YIN bedeutet genügend Lebenssaft und Blut. Es unterstützt

  • auf der körperlichen Ebene einen gesunden, erholsamen Schlaf, starke Nerven, Fähigkeit sich zu entspannen, etc.
  • auf der emotionalen Ebene Gelassenheit, innere Ruhe, etc.

Ein gesundes YANG bedeutet Lebenskraft und Energie und stärkt

  • auf der körperlichen Ebene unsere Verdauung und unser Immunsystem, etc.
  • auf der emotionalen Ebene Mut, Willensstärke, Lebensfreude, etc.

Bei einem Ungleichgewicht von YIN und YANG wird der Mensch krank. So kann zum Beispiel ein YANG-Mangel zu Erschöpfung führen, ein YANG-Überschuss jedoch zu Hyperaktivität, ein YIN-Mangel zu Unruhe und Nervosität.

lerne – träume – lebe